Aller au contenu. | Aller à la navigation

Outils personnels
Genève Instruction publique Espace pédagogique Post-obligatoire                                                       Messagerie EDU    MEMO école    MEMO maison
Se connecter
Navigation
Vous êtes ici : Accueil / ALLEMAND / SEQUENZEN im SPRACHLABOR / CFPCOM Nicolas-Bouvier / Collège - 3 / 302 aldf Schemel 2010-2011

302 aldf Schemel 2010-2011

Arbeit im Multimediaraum, CEC Nicolas-Bouvier, Deutschunterricht mit der G3C von Florian Schemel, 2010-2011.

Hier ist das Programm für heute :

Woche 31 : 24. Mai 2011

Webquest: Klicken Sie hier und bearbeiten Sie den Webquest über das Lied "Spiegel"


Woche 30 : 17. Mai 2011

  • Wortschatz : das Krimi - richten
  • Lesen: Text über die Chindogu Erfindungen beenden
  • Sprechen : Mündlichen Vortrag über Herrn Sommer verbessern / nachholen

 

Woche 18 : 21. Januar 2011

 

***************************************************************************

 

Woche 17 : 14. Januar 2011:

  • Korrektur der Grammatik
  • Sprechen : Kommentieren Sie das Zitat : "Übung macht den Meister" auf Vocalab
    • Mini-Intro
    • Umformulierung mit Ihren eigenen Worten,
    • persönliche Beispiele,
    • Grenzen (=limites) des Zitats.
    • Bitte zwischen Min. 1 und Max. 2 Minuten sprechen.
  • Grammatik :

 

**********************************************************************

 

Woche 16 : 17. Dezember 2010

  • Sprechen : Kommentieren Sie das Zitat : "Das Recht des Stärkeren ist stets das bessere" auf Vocalab
    • Intro : La Fontaine und die Herkunft des Zitats
    • Umformulierung mit Ihren eigenen Worten,
    • persönliche Beispiele,
    • Grenzen (=limites) des Zitats.
    • Bitte Minimum 1 Minute sprechen
  • Grammatik :
  • Wortschatzdrill mit Test : die 100 wichtigsten Verben

 

**********************************************************************

 

Woche 7 : 15.Oktober

Wortschatz : Gefühle

Sprechen : Beschreiben Sie die Bildermontage auf Vocalab (Datei "gefuehle)

Grammatikmodul : Der Nebensatz Bitte Schwerpunkt "wenn - als - ob - wann" aufarbeiten

Wenn Zeit / Lust / Verspätung : Sprechübungen verbessern

 

**********************************************************************************************************************************

 

Woche 6 : 8. Oktober : WIEDERHOLUNG

 

**********************************************************************************************************************************

 

Woche 5 : 1. Oktober

  1. Wortschatz : sich organisieren
  2. Sprechen : Kommentieren Sie das Zitat : "Morgenstund hat Gold im Mund" auf Vocalab (Länge : 1 Minute)
  3. Grammatikmodul 1: die Präpositionen

 

Woche 4 : 24 September

  1. Sprechen : Kommentieren Sie eines der drei Zitaten auf Vocalab (Länge : 1 Minute)
  2. Grammatikmodul: die Präpositionen

 

 

Woche 3 : 17. September

  • Wortschatz zum Text von Borchert : Nachts schlafen die Ratten doch
  • Sprechen 1 Dialog : Lesen Sie den Text von Borchert zu zweit als Rollenspiel Jürgen - der alte Mann. Hohe Qualität erwartet (Aussprache, Intonationen, Rhythmus, ...)
  • Grammatik : Genitiv : Übung 1 und Theorie - Übung 2 - Übung 3 (Lernkarten)
  • Sprechen 2 Monolog : Kommentieren Sie Zitat Nr 1 : "Wer will, der kann". (Umformulierung mit Ihren eigenen Worten, persönliche Beispiele, Grenzen (=limites) des Zitats. Bitte Minimum 1 Minute sprechen.

 

Woche 2 : 10.September

 

  • Den Text zu dritt lesen und aufnehmen (mit Vocalab)

 

Woche 1 : 3. September

  • Wortschatz : Clicken Sie hier und trainieren Sie ihre erste Wortschatzliste.
  • Sprechen : Stellen Sie Ihren Kameraden vor. Nehmen Sie sich auf Vocalab auf.
  • Grammatik :Relativpronomen
  • Hören : Klicken Sie hier und machen ie die Übung
  • Wenn Zeit : Wortschatzwiederholung

 

Pour trouver un item

 

  • Précisez la langue: allemand, anglais, italien, espagnol
  • Indiquez le niveau : A1, A2, B1, B2
  • Ajoutez l'activité : écouter, voir, écrire, parler
  • Préciser la compétence : grammaire, vocabulaire


Attention: des critères très précis suppriment des résultats